Bekanntgabe der Abstimmungsergebnisse zur außerordentlichen Vertreterversammlung 2020

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die Abstimmungsergebnisse unserer schriftlichen, außerordentlichen Vertreterversammlung 2020.

Zur schriftlichen außerordentlichen Vertreterversammlung 2020 sind insgesamt 124 Wahlumschläge eingegangen. Damit haben 93 % unserer Vertreter von Ihrem aktiven Stimmrecht Gebrauch gemacht.

Wir bedanken uns bei allen Vertretern für die rege Teilnahme.

Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die Abstimmungsergebnisse unserer schriftlichen außerordentlichen Vertreterversammlung 2020.

 

Tagesordnungspunkt 1:
Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2019

Der Versammlungsleiter stellt fest, dass der Vorschlag des Vorstands mit 117 Ja-Stimmen bei sieben Nein-Stimmen (94 % Zustimmung), mithin also mit der erforderlichen einfachen Mehrheit, genehmigt ist.

 

Tagesordnungspunkt 2:
Beschlussfassung über die Änderung der Satzung

Der Versammlungsleiter stellt fest, dass die vorgeschlagene Änderung der Satzung mit 120 Ja-Stimmen bei vier Nein-Stimmen (97 % Zustimmung), mithin also mit der erforderlichen Mehrheit von drei Vierteln der gültig abgegebenen Stimmen, beschlossen ist.

 

Tagesordnungspunkt 3:
Beschlussfassung über die Änderung der Wahlordnung

Der Versammlungsleiter stellt fest, dass die vorgeschlagene Änderung der Wahlordnung einstimmig bei zwei Enthaltungen, mithin also mit der erforderlichen einfachen Mehrheit, beschlossen ist.

 

Albstadt, 2. Dezember 2020

Volksbank Albstadt eG

Dr. Andreas Fandrich

(Aufsichtsratsvorsitzender und Versammlungsleiter)